Thema Eigenverantwortung, Achtsamkeit…

Im Kletterwald hatte ich gestern einen kurzen Austausch mit einem jüngeren Kollegen. Später wurde ich sogar von Gästen drauf angesprochen, wie ich so im Kletterwald arbeite- also mit Gästen umgehe, für sie da bin, ob groß oder klein. 

Dem jungen Kollegen habe ich erklärt, dass es mir persönlich super wichtig ist, Kindern und Jugendlichen auch etwas pädagogisches mit auf den Weg zu geben. Und zwar EIGENVERANTWORTUNG. Kurze Situationsschilderung: im Partnerparcour sind zwei 11jährige. Die Übungen sind so gedacht, dass man sie immer zu zweit macht und sich gegenseitig hilft. Es sind vor jeder Übung Schilder am Baum mit Erklärungen, wie die Übung gedacht ist. Jetzt sagen wir es ihnen genau so am Anfang. Auch mittendrin nochmal. Doch immer und immer wieder schauen Gäste nicht auf die Schilder und machen es irgendwie. Ich bin dann eben gestern auch zu den Teens gegangen und meinte, dass das so nicht richtig ist, wie sie es gerade machen wollen, ob sie denn nicht auf das Schild geschaut hätten. Dann fangen sie gerade an das Schild zu lesen kommt mein Kollege und ruft ihr müsst das so und so und so machen. Sorry. Aber das ist echt schade! 

Es ist so wichtig, für jeden einzelnen für uns, dass er mit sich selbst und auch mal alleine in der Welt zurecht findet. Selbsterfahrung und eben Eigenverantwortung sind zwar anstrengend und tun manchmal auch weh aber sie geben einem solch ein Glücksgefühl, solche eine Bestätigung, solch ein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Und das ist einfach heutzutage, eigentlich ja schon immer, super wichtig. Denn dann wollen wir einfach mitdenken. Wir wollen Anteil nehmen an der Welt und den Mitmenschen. Wir wollen sie gestalten, also die Welt in der wir leben. Und zwar so, wie wir uns selbst wohl fühlen, und nicht so wie es jemand gesagt hat, das wir es tun sollen oder müssen oder wie jemand gesagt, dass es sich so gehört. Wir schauen und hören in uns rein und auf uns und wissen was gut für uns ist. Und ich bin mir so sicher, dass wir dadurch dann auch wollen, dass es den anderen genauso gehen kann/darf…
Mir geht es auch nämlich auch so sehr darum, dass man AUFEINANDER SCHAUT. Dass jeder von uns ACHTSAMER und BEWUSSTER mit sich, seinem Mitmenschen und seiner Umwelt umgeht. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s