Ich nutze die winterliche ❄️ Gemütlichkeit für viel Bewusstseinsarbeit

Es ist so unglaublich schön, Zeit zu haben, sich mit Körper, Geist und Seele beschäftigen zu dürfen. Es tut so gut 💖

Über den Tag verteilt helfe ich hier bei meiner Gastfamilie im Haus- koche, räume, reinige…oftmals mache ich vorher Yoga. Zwischendrin gehe ich mit dem Hund.

Und…

Vor allem mache ich viel Bewusstseinsarbeit und beschäftige mich viel mit meinem Inneren. Lausche in mich hinein. Lasse die alltäglichen Gedanken vorbei ziehen…

Heute morgen habe ich mich gleich zwei geführten Meditationen und so meinem Inneren angenommen –>

* alte, verborgene Emotionen von Früher endlich richtig heilen und loslassen https://youtu.be/e4VqLUt96kk

* meine Ängste wahrnehmen, sie überwinden und loslassen https://youtu.be/e4VqLUt96kk

Crass was ich dabei vor meinem inneren Auge sehen konnte und was ich auch gespürt habe…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s