Warum wir emotional berĂŒhrt werden wollen 😱😌

Ich durfte heute zum zweiten Mal beim Familienaufstellen dabei sein. FĂŒnf verschiedene Personen haben heute aufgestellt. 

Es ist so unglaublich, wie viele unverarbeitete/nicht geheilte, so tief in uns vergrabene Wunden und Schmerzen wir in uns tragen. Manchmal ist es auch die verdrĂ€ngte Wut, Angst, EnttĂ€uschung…auch wenn wir sie aus unserem Bewusstsein ausgeschlossen haben, unser Unterbewusstsein und unsere Seele vergisst nie. 

Es ist so wichtig, dass wir da hinschauen, es annehmen und in Liebe und VerstĂ€ndnis wiegen, sodass wir die Wunden heilen können und vor allem schließen. 

Denn wir tragen es immer mit uns mit, wie ein Schatten auf unserer Seele, ein dunkler Fleck in unserem Herzen. Dadurch fĂŒhlen wir uns belastet, etwas erschwert, das Leben zu genießen und voll auszukosten 💐

Und wenn wir es nicht auflösen, dann tragen es unsere Kinder weiter in sich. 

Und wenn sie leider auch noch nicht hinschauen können, dann werden auch die Kinder unserer Kinder damit tief im Unterbewusstsein beeinflusst sein. Und und und.

Familienaufstellungen bis manchmal sogar in die 4. Generation zurĂŒck kann noch so viel auflösen und aufklĂ€ren, fĂŒr VerstĂ€ndnis sorgen, es verarbeiten und abschließen. 

Auch wenn die Beteiligten schon verstorben oder unbekannt weggezogen sind- durch das ausgebaute Energiefeld ✹und die Empathie 💖 lĂ€sst sich die Position jedes Einzelnen in einer Aufstellung nachvollziehen und vor allem nachempfinden. 

Wenn wir emotional berĂŒhrt werden- sei es durch Worte, Taten oder gar einen Film oder Musik- so sind wir gerĂŒhrt oder getroffen und es macht etwas mit uns, mit unserem Herz…es öffnet sich. Und der Zugang zum unabgeschlossenen wird leichter und hilft Vergangenes zu verarbeiten. ❀ …und eines Tages fĂŒr immer abzuschließen und in Liebe zu hĂŒllen.  Heilung und Transformation sind geschehen 🙏

https://open.spotify.com/track/6XHLolGHkqvJDRe2ShNjji

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s