Glück und Unglück sind kein Zufall in unserem Leben…

„Schicksal ist geschicktes Heil“, meint Gerhard Vester in seinem Beitrag. 

Ich habe schon einmal von Gerhard Vester berichtet. Ich hoffe, dass ich ihm auch bald begegnen darf. Er teilt halt meine Meinung, dass jeder von uns seinen ganz eigenen Seelenplan für sein Leben hat. 

Seine Erfahrungen zu dem Thema und seine Fähigkeiten sind einfach sehr sehr hilfreich und echt genial. 

Auch wie er einem hilft Dinge zu verstehen, die irgendwie noch außerhalb unserer Vorstellungskraft und unseres Bewusstseins liegen 😃

Zum Beispiel schildern er und Dr. med. Helmbold den Seelenplan sehr einfach und plakativ wie folgt: 

„Wir sind für unser Glück und Unglück selbst verantwortlich. 
Es ist nichts, was von außen kommt. Es hat letztlich von uns selbst gemacht.“ …sagt Dr. med. Sabine Helmbold

–> Gerhard Vester dazu:

„Es kommt von Außen auf uns zu, über die Resonanz- wir ziehen es durch die eigene Energie, die wir ausstrahlen, an. 

Wir sind Mitspieler in einem Spiel. Und wenn wir von Seelenplan sprechen, sprechen wir im Grunde genommen von einer Orientierung. 

Es ist wie als wenn man ein Kind auf ein Spielplatz schickt. Und es hat die Möglichkeit dort auf verschiedenen Spielgeräten herum zu klettern. Es hat die Wahl, auf welches Spielgerät geht es. Aber es kann den Spielplatz nicht täuschen, ist eingefriedet. 

Und es ist eine Orientierungshilfe bis zu dem Moment, wo der Mensch bewusst wird und aus Eigenverantwortung heraus, sein Leben selber steuert.“

Dr. med. Helmbold daraufhin: 

„Das Bewusstsein ist also nötig, um zu erkennen, dass man das Alles auch selbst steuern kann“…
Hier das gesamte Interview- super interessant und erleuchtend https://youtu.be/4zyIxmoPpxA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s