Das Fest der Liebe und des Lichts und Beginn der Rauhnächte

Weihnachten 🎄 ist für mich ein Fest der Liebe 💝 und des Lichts ✨ Geschenke interessieren mich nicht mehr wirklich.

Immer immer bedeutsamer ist mir diese gesegnete, besinnliche und geruhsame Zeit geworden.

So war ich letztes Jahr drauf https://waldbaumhauscamptagebuch.com/2016/12/24/weihnachten-das-fest-der-liebe-%e2%9d%a4%ef%b8%8f/ Dieses Jahr bin ich wieder bei meinem Vater. Teils weil ich froh und dankbar bin, dass es ihn noch in meinem Leben gibt, teils aber auch weil die Berg-Gegend hier so schön ist.

Gestern und heute durfte ich (leider) herausfinden, dass sich mein Paps nichts aus dem Fest der Liebe macht. Meinte er auf mein Fragen hin- dass es früher mit uns Kindern schön war aber seitdem er alleine ist (mehr als 15 Jahre schon) macht er sich nix mehr draus und außer einem guten Festtagsessen ist sonst nix anders für ihn.

Schade. Sehr schade.

Geht es doch eigentlich auch um das bewusste und dankbare liebevolle Miteinander. Sich einmal mehr Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken als sonst. Hm. Heute kann ich schon wieder recht gelassen darüber schreiben. Gestern hat es mich leider ganz schön verletzt.

Es gibt mir auch zu denken 🤔 💭

Wieso finden manche Menschen so schwer wieder zur Liebe zurück, wenn sie sie einmal verloren haben. Wieso scheint es ihnen nicht so wichtig zu sein.

…ich weiß es ja zum Zeil selber…es kann manchmal einfach so verletzend und vor allem betäubend sein, die Liebe seines Lebens zu verlieren, dass man gar nicht mehr daran glaubt, dass man gar nicht noch einmal so lieben und vielleicht noch einmal solch einen Verlust verkraften mag.

Nur…was ist mit der Selbstliebe?! Mit der Nächstenliebe?! Der Liebe zu dem Rest der Familie oder zu Freunden?! Oder der göttlichen Liebe?!

Überhaupt…

Ganz ohne Liebe ❤️ ein Leben zu lieben, wie geht das?

Ich würde mir so leer vorkommen…

Auf jeden Fall ist es jedes Jahr von Neuem mein sehnlichster Wunsch, das Herz meines Papas etwas zu erwärmen und ihn ganz besonders stark meine Liebe spüren zu lassen…schade nur, dass er sie nicht so gut in der Fülle annehmen kann und sie mit einigen Worten und Taten gern auch gleich mal etwas zunichte macht. Hm. Ist wie es ist. Ich kann ihn nicht ändern. Das kann er nur selbst wenn er will. Ich übe mich im Hinnehmen, Annehmen. Lieben tue ich ihn trotzdem. Sehr sogar.

SO ANDERES THEMA

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal über die Rauhnächte erfahren und sie bewusst gelebt https://waldbaumhauscamptagebuch.com/2016/12/25/weihnachten-%e2%9c%a8-beginn-der-rauhnaechte-jeden-tag-15min-mind-im-wald-%f0%9f%8c%b2%f0%9f%8c%b3/
A
nen der Tage wieder einer ganz bewussten Innenschau und Außenwahrnehmung. Die Nacht war eigenartig unruhig für mich. Vielleicht wegen der ersten Rauhnacht…Heute war ich ganz genüsslich stundenlang wandern und habe die Reinheit und Stille der Natur auf mich wirken lassen.

Über düse zwei Seiten informiere ich mich dieses Mal über die Rauhnächte http://www.eft-fuer-hochsensible-menschen.de/die-rauhnaechte-eine-anleitung-fuer-eine-besondere-zeit/ und https://www.liebesrevolution.com/die-12-rauhnaechte-ein-ausfuehrlicher-wegweiser-durch-diese-wundervolle-zeit/ Es gibt eigentlich auch schon etliche Bücher dazu aber ich konnte mich noch für keines entscheiden.

FEST STEHT DASS SICH DIE NÄCHSTEN 12 TAGE GANZ BESONDERS GUT FÜR DAS GANZ BEWUSSTE EIGNEN

Übrigens ganz interessant was hier über Weihnachten geschrieben steht:

https://www.sein.de/die-spirituelle-bedeutung-von-weihnachten/
D
enen Seiten.

Advertisements

Eine Antwort zu “Das Fest der Liebe und des Lichts und Beginn der Rauhnächte

  1. Das mit den Rauhnächten war mir noch nicht bekannt, jedenfalls habe ich sie nie unter diesen Aspekten durchlebt. Jetzt kann ich aber in mich gehen und alles noch bewußter machen. Danke für diesen Hinweis! Alles liebe für Dich!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s