Wie mich mein Unterbewusstsein triggert

So crass.

An sich nix großes…

Ich war grad voll gut drauf. Hatte echt lässige Musik

🎧 🎶 Jungle von Tash Sultana https://open.spotify.com/track/0CJwLZDmSFdXL2WcA74Vo3?si=85HghS_HTMa2n0VIQiy5CQ

laut am laufen und war dabei mich fertig zu machen und loszufahren um eine Freundin zu treffen.

Die Sonne 🌞 scheint seit langem mal wieder und ich freue mich mal wieder rauszukommen (war nämlich die letzten Tage leider wegen der Kälte und dem Schnee ❄️ irgendwie viel zu bequem)

Gerade will ich los…voll grovig zum Song volle Vorfreude am tanzen, will ich meinem Autoschlüssel 🔑 von da nehmen wo er immer ist liegt er plötzlich nicht da. Ich suche und suche und meine Laune vergeht mir.

Plötzlich steigt Ärger und Trauer in mir hoch und der Gedanke: „ja toll, jetzt bin ich einmal in der Freude und voll locker drauf vermiese ich es mir wieder selbst“

Noch mehr Gedanken kommen hoch, Erinnerungen…aus meiner Kindheit, aus der Zeit wo meine Mum so krank war und dann gestorben ist.

Es fühlte sich plötzlich wieder so schwer an.

Mir kam halt der Gedanke, dass mein Glück und meine Freude bisher nie wirklich lange angehalten hat. Immer kam etwas in mein Leben und hat mir wieder all die Freude und Lebenslust genommen. Immer ist das so…

Seit dem ich so viel in der Bewusstseinsarbeit drin bin weiß ich, dass das meine alte Glaubenssätze sind. Ich habe bei schlimmen Erlebnissen wohl einiges ins Unterbewusstsein geschoben um mich in der Zeit nicht damit auseinander zu setzen. Dem Gefühl nicht nachgehen zu müssen. Den Schmerz nicht fühlen zu müssen.

Mittlerweile ist es mir bewusst, dass ich früher viel verdrängt habe.

Und dass mich dadurch mein Unterbewusstsein bzw. mein Ego mit Hilfe meines Unterbewusstseins triggert.

Ich habe den Schmerz gerade recht intensiv gespürt. Ich habe ihn angenommen, zugelassen. Aber ich habe mich nicht mehr von ihm überwältigen und lähmen lassen wie noch vor einigen Jahren.

Ich bin zum Glück gleich bewusst geworden und habe mir dann gesagt: „Nein, es ist doch gar nicht immer so. Es war vielleicht früher so. Aber heute ist es anders. Ich weiß es. Ich fühle es. Alles ist gut. Meine alten Wunden dürfen heilen.

🎧🎶 Intro von XX https://open.spotify.com/track/0DAsxISzun85PbsqAfIzeC?si=KBsHligwTV2-qqGV28I9Lg

22:13Uhr Einen ganz wunderschönen Tag hatte ich heute noch 🌞😅🙏

Advertisements

2 Antworten zu “Wie mich mein Unterbewusstsein triggert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s