Wenn ihr wüsstet… *Hingabe*

Ich weiß nicht wie es euch in dieser derzeitigen Zeit geht

Mich persönlich fordert sie mega heraus

Ich bin erst heute wieder in Tränen ausgebrochen, als ich mit einem sehr lieben, mir viel bedeutenden und mich gerade immer wieder zutiefst berührenden Mann telefoniert habe, weil ich das alles aktuell einfach nicht mehr greifen kann…ich kann es mir nicht mehr vorstellen wie ich das alles schaffen und machen kann, wie sich alles fügen und ergeben kann, wie alles zusammenpasst…ich kann es mir einfach nicht mehr vorstellen, mir bildhaft vor Augen führen, sodass ich es auch begreifen kann…

Und dann im Laufe des Gesprächs nachdem viele Tränen geflossen sind und ich zwischendrin auch wieder gelacht habe kam es mir…

Vielleicht sind all die vielen zwar herausfordernden und doch schönen Umständen in meinem Leben damit ich noch mehr lerne

LOSZULASSEN

ZU VERTRAUEN

EINFACH ZU MACHEN

MITZUGEHEN, ZU FLIESSEN

Und viel weniger zu denken und versuchen es zu (be-)greifen

Ich glaube zu erkennen, dass dies ein sehr typischer menschlicher Wesenszug ist. Die Suche nach dem Weg- zu sehen und zu wissen wie es weitergeht.

Wieso eigentlich?!

Wieso ist uns Menschen das so wichtig?!

Mir fällt zuerst das Thema SICHERHEIT ein.

Ein großer Ego Aspekt ist unser Grundbedürfnis nach Sicherheit, neben dem Bedürfnis nach Schutz, Geborgenheit und Liebe.

Ich für mich kam dann wieder zu dem Entschluss, dass ich mich noch viel mehr im Vertrauen üben darf. Dass es jetzt für mich im Leben darum geht, die Kontrolle und Steuerung mehr und mehr noch abzugeben und mich durch meine volle Hingabe zum Leben durchs Leben leiten lassen darf.

Jetzt bin ich noch auf dieses wundervolle Mantra hier gestoßen, welches ich letztes Jahr beim Chanting Konzert vom Marcus Nassner das erste mal kennenlernen durfte.

Dies zu singen tut mir gerade sehr gut 💖😇🙏💫

JAYA SITA RAM, JAY JAY HANUMAN, JAYA SITA RAM, JAY JAY HANUMAN, HARE RAMA RAMA RAM, SITA RAMA RAMA RAM…

Es geht um die die Qualität der Hingabe- also mit meiner Liebe im Herzen, in aller Hingabe zu meinem höchsten Aspekt von mir, zu meinem höheren Selbst, in aller Hingabe zu meinem Wort, zu meinen Aktionen, Hingabe zu meiner Göttlichkeit

Hier ist dies auch ganz schön gesungen 🎧 🎶 https://youtu.be/OFdqJwyDhas

❤️ In tiefer Liebe, Dankbarkeit und Verbundenheit auch geschrieben für Daniel, den Mann!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s